Süpercross Baden wird aufgewertet und setzt auf bewährtes Konzept

Das internationale Radquer Süpercross Baden wird nach der erfolgreichen Erstaustragung am Sonntag, 16. September 2012, zum zweiten Mal stattfinden.

Aufgrund der Aufstufung durch den Weltverband UCI zu einem C1-Rennen wird das Süpercross bereits im zweiten Jahr das grösste Schweizer Radquerrennen und ist dank dem erneuten Engagement der Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ) und weiteren treuen Partnern bereits heute finanziell gesichert. Das Süpercross wird auf der Badener Baldegg sowohl die Schweizer, wie auch die europäische Radquersaison eröffnen. Dank äusserst spannenden Rennen mit internationalen Spitzenathleten, knapp 100 teilnehmenden Kindern am Kids-Cross, einer attraktiven Streckenführung, einer reibungslosen Organisation und perfektem Herbstwetter wurde die Erstaustragung des Süpercross Baden zu einem grossen Erfolg. Deshalb kommt es am Sonntag, 16. September 2012, zur zweiten Austragung des internationalen Radquers auf der Badener Baldegg. Aufwertung zum einzigen Schweizer C1-Rennen Der internationale Status des Rennens wird 2012 auf die Kategorie C1 erhöht. Das Süpercross Baden ist damit das einzige Schweizer Radquerrennen in der zweithöchsten internationalen Kategorie. Aufgrund des frühen Datums ist das Süpercross das erste internationale Radquerrennen in ganz Europa und eröffnet damit die Quersaison 2012/13. „Durch die UCI zum einzigen Schweizer C1-Rennen aufgestuft zu werden, macht uns stolz. Dank der frühen Zusage der EKZ als Presentingpartner konnten wir mit der Planung schon Ende des letzten Jahres beginnen. Wir sind überzeugt, auch 2012 ein internationales Topfeld mit den weltbesten Fahrern und den grossen Schweizer Namen an den Start auf die Baldegg zu bringen", zeigt sich OK-Präsident Christian Rocha zuversichtlich. Konzept hat überzeugt Süpercycling Baden, der organisierende Verein, hält dabei am bewährten und erfolgreichen Konzept fest. Die Kinderrennen des Kids-Cross und das Jedermann-Cross werden erneut eine genauso wichtige Rolle im Konzept des Süpercross einnehmen wie die Lizenz-Rennen. Das OK des Süpercross hat mit der Austragung 2011 bewiesen, dass Radquer durchaus von der breiten Öffentlichkeit und den Medien wahrgenommen wird.

Kontakt

Kettenrad.ch
c/o Agentur Felix AG
CH-9553 Bettwiesen TG
info@kettenrad.ch

Service

Home
Mobile Website
Mail
Login

Links

Agentur Felix AG
GPS-Touren
Navad-1000
Velo-Direct

© Copyright 2020

Der Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich
geschützt.

RSS-News-Feed