Team Abus Nutrixxion mit Premiere bei Taiwan Rundfahrt

Der Dortmunder Rennstall bricht seine Reise nach Taiwan auf » »

Der Dortmunder Rennstall bricht seine Reise nach Taiwan auf, um bei der Tour de Taiwan eine gute Platzierung für das Abus Nutrixxion Team einzufahren und seine Erfolge in China auszubauen. Bereits Mittwoch früh startet der 19-stündige Flug von Frankfurt nach Taipeh unter der sportlichen Leitung von Eryk Serafin. Drei Tage vor dem UCI 2.1 klassifizierten Mehrtagesrennen bereiten sich die Abus Nutrixxion Fahrer bei sub-tropischen 24 Grad auf die anstehenden Etappen im Norden von Taiwan vor. Mit Tom Vermeer, Alexander Schmitt, Dirk Müller und Sebastian Körber gehen vier heiße Eisen des Abus Nutrixxion Profiteams an den Start. Die insgesamt 892km lange Route führt entlang des Flussbettes von Danshui und weist neben profilierten Sprinteretappen auch zwei bergige Abschnitte vor, auf denen die Entscheidung über die Gesamtwertung der am 16. März in Kaohsiung City endende Rundfahrt fallen wird. Startschuss der 1. Etappe fällt am Samstag um 8:00Uhr morgens in der Innenstadt von Taipeh.

Weitere Informationen finden Sie unter www.NUTRIXXION.com.

Anzeige >>

Kontakt

Kettenrad.ch
c/o Agentur Felix AG
CH-9553 Bettwiesen TG
info@kettenrad.ch

Service

Home
Mobile Website
Mail
Login

Links

Agentur Felix AG
GPS-Touren
Navad-1000
Velo-Direct

© Copyright 2020

Der Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich
geschützt.

RSS-News-Feed