Hessling krönt erfolgreiche Saison mit 15. Sieg

Mit „Rund um die Burg" in Kempen stand für die Fahrerinnen des ABUS NUTRIXXION Teams das letzte Rennen der Saison auf dem Programm, welches in Fachkreisen als schnellstes Rennen Deutschlands bezeichnet wird.

Bei dem entlang des Stadtrings ausgetragenen Rundstreckenrennen gibt keine einzige Kurve. Vielmehr führt die Strecke in einem leichten Linksbogen um die Innenstadt. Gemeinsam mit den Junioren gingen die Frauen auf die zwei Kilometer lange Runde, die 22 Mal absolviert werden musste. Von Beginn an war das Tempo hoch, sowohl die Junioren als auch die Frauen attackierten im Wechsel. Jedoch war keiner der Fluchtversuche von Erfolg gekrönt, so dass einmal mehr ein geschlossenes Fahrerinnenfeld auf die Zielgerade fuhr. Hier hatte ABUS NUTRIXXION Dauersiegerin Melanie Heßling einmal mehr die schnellsten Beine und gewann das Rennen vor der Vorjahressiegerin Simona Janke und Jana Schemmer (beide Koga-Ladies Central Rhede Cycling Team). Heßlings Teamkollegin Anna-Bianca Schnitzmeier überquerte als Sechste die Ziellinie. „Mit meinem 15. Saisonsieg bin ich sehr, sehr zufrieden“, freute sich Melanie Heßling über ihr beeindruckendes Erfolgsjahr. „ Das ist das ein toller Abschluss einer außergewöhnlichen Saison, die Lust auf mehr macht.“ Weitere Informationen finden Sie unter www.NUTRIXXION.com. Anzeige >>

Info

Datum5.10.2011
QuelleKettenrad.ch
Direkthttp://www.kettenrad.ch/index.php?t=news&tt=archiv-_-suche&blogID=910

Kontakt

Kettenrad.ch
c/o Agentur Felix AG
CH-9553 Bettwiesen TG
info@kettenrad.ch

Service

Home
Mobile Website
Mail
Login

Links

Agentur Felix AG
GPS-Touren
Navad-1000
Velo-Direct

© Copyright 2020

Der Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich
geschützt.

RSS-News-Feed