Offene Rennbahn Oerlikon

Offene Rennbahn Oerlikon Montag, 4. Juli 2011, 18.15 Uhr Dienstag, 5. Juli 2011, 18.30 Uhr

Am Montag werden in der Einzelverfolgung bereits die ersten Medaillen der diesjährigen Elite Schweizermeisterschaften welche in Oerlikon ausgetragen werden vergeben. Der aktuelle Titelträger Dominique Stark zeigte sich in den bisherigen Rennen noch nicht in der Form des Vorjahres und eine erfolgreiche Titelverteidigung gegen Marvulli, Aeschbach, Perizzolo und den zur Zeit sehr stark fahrenden Bernhard Oberholzer wird ein schwieriges Unterfangen. Im Sprint Omium stehen die Disziplinen Sprint und Keirin auf dem Programm. Titelverteidiger ist in dieser Sparte der Urner Alain Lauener. Am Montag ist wie immer freier Eintritt Am Dienstag schliessen die Sprinter ihr dreiteiliges Omnium mit dem Ausscheidungsfahren ab. Die Titelhalter in den weiteren Disziplinen Franco Marvulli (Scratch und Punktefahren) sowie Dominique Stark (1000 Meter Zeitfahren) stossen ebenfalls auf eine stattliche Anzahl starker Konkurrenten. Die heissesten Kandidaten sind hier Jan Keller, Alexander Aeschbach, Steher Europameister Giuseppe Atzeni, Tristan Marguet und Loïc Perizzolo. Die Junioren, Damen und Anfänger kämpfen in einem Scratchrace um Punkte im Club Maillot d'Or- und in einem Ausscheidungsfahren um solche im Elektro Zürichsee-Cup. Auskunft bei zweifelhafter Witterung: Telefon Nr. 044 311 25 61 ab 16.00 Uhr Das Rennbahnrestaurant ist bei jedem Wetter in Betrieb.

Kontakt

Kettenrad.ch
c/o Agentur Felix AG
CH-9553 Bettwiesen TG
info@kettenrad.ch

Service

Home
Mobile Website
Mail
Login

Links

Agentur Felix AG
GPS-Touren
Navad-1000
Velo-Direct

© Copyright 2021

Der Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich
geschützt.

RSS-News-Feed