Zweiter Bundesligasieg binnen einer Woche

ABUS NUTRIXXION Fahrerin Anna Fischer hat ihre anhaltende Topform ein weiteres Mal unter Beweis gestellt. Die in Bristol lebende Bochumerin brillierte beim Bundesligarennen in Überherrn und sicherte sich in beeindruckender Manier den Sieg.

Teamkollegin Marie Lindberg konnte nach dem Gewinn des Rennens in Cadolzburg ein weiteres Mal das Podest erklimmen. Die Schwedische Vizemeisterin wurde im Saarland hinter Fischer und Stephanie Pohl Dritte. Für das Dortmunder ABUS NUTRIXXION Team war dies bereits der zweite Bundesligasieg innerhalb einer Woche. „Das ist ein toller Erfolg für die Mädels und mich“, freute sich Anna Fischer über ihre Leistung. „Das Team hat den ganzen Tag lang das Feld kontrolliert. In der sechsten Runde haben Nathalie und Marie das Tempo am Berg hochgehalten, so dass ich attackieren und mich mit Stephi Pohl absetzen konnte. Im Finale wusste ich, dass ich meine Chance am Zielanstieg suchen muss, das hat dann auch hervorragend geklappt. “ Am Mittwoch startet das einzige deutsche Frauenprofiteam beim vierten Weltcuprennen der Saison. Neben den in Überherrn erfolgreichen Fahrerinnen Anna Fischer und Marie Lindberg werden Nathalie Lamborelle, Maria Grandt Petersen und Anna-Bianca Schnitzmeier die grün-schwarz-roten Teamfarben beim Flèche Wallonne in Belgien vertreten. Weitere Informationen finden Sie unter www.team-nutrixxion.com. Anzeige >>

Info

Datum19.4.2011
QuelleKettenrad.ch
Direkthttp://www.kettenrad.ch/index.php?t=news&tt=archiv-_-suche&blogID=823

Kontakt

Kettenrad.ch
c/o Agentur Felix AG
CH-9553 Bettwiesen TG
info@kettenrad.ch

Service

Home
Mobile Website
Mail
Login

Links

Agentur Felix AG
GPS-Touren
Navad-1000
Velo-Direct

© Copyright 2021

Der Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich
geschützt.

RSS-News-Feed