Team NUTRIXXION Sparkasse vor großem Rennwochenende in West-Vlaanderen

Deutschlands erfolgreichstes aktives Profiteam, NUTRIXXION Sparkasse, steht ab dem heutigen Freitag vor der ersten großen Herausforderung der Saison 2011.

Der Dortmunder Radrennstall wurde aufgrund seiner bemerkenswerten Erfolge im vergangenen Jahr zum hochkarätigen, belgischen Dreitagesrennen Driedaagse van West-Vlaanderen (Kat. 2.1) eingeladen. Unter der Sportlichen Leitung von Viktor Hamann werden sich die Profis im grün-schwarzen Dress bis Sonntag mit der Crème de la Crème des internationalen Radsports messen. „Die Tatsache, dass wir zu einem solchen Rennen der Spitzenklasse ins Ausland eingeladen wurden, zeigt, dass wir auch international ein entsprechendes Standing haben“, freut sich Teammanager Mark Claußmeyer über den Start in der belgischen Provinz West-Vlaanderen. „Leider müssen wir durch den krankheitsbedingten Ausfall von Steffen Radochla und Dirk Müller auf zwei unserer Top-Fahrer verzichten. Dennoch sind wir mit einer schlagkräftigen Truppe nach Belgien gereist und werden versuchen, uns von unserer besten Seite zu zeigen.“ Die Driedaagse van West-Vlaanderen starten am Freitagmittag mit einem sieben Kilometer langen Prolog in Middelkerke. Dort werden die Spezialisten im Kampf gegen die Uhr ihr Können unter Beweis stellen. Am Samstag folgen 174,9 Kilometer von Brügge nach Kortrijk-Bellgem, ehe es am Sonntag auf den 195,5 Kilometern zwischen Nieuwpoort und Ichtegem zum Showdown in den flämischen Ardennen kommt. Die Frauen des einzigen deutschen Profiteams ABUS NUTRIXXION werden am Wochenende ebenfalls ins Renngeschehen eingreifen. Für den Flèche Wanzoise am Samstag und für Omloop van het Hageland - Tielt-Winge (Kat. 1.2) bricht die Mannschaft um die Kapitäninnen Nathalie Lamborelle und Marie Lindberg auch nach Belgien auf. Aufgebot NUTRIXXION Sparkasse Driedaagse van West-Vlaanderen: Sebastian Forke, Sergej Fuchs, Grischa Janorschke, Sebastian Körber, Björn Schröder, Michael Schweizer, Benjamin Sydlik (alle GER) Sportlicher Leiter: Viktor Hamann (GER) Aufgebot ABUS NUTRIXXION Flèche Wanzoise: Anna Fischer (GER), Maria Grandt Petersen (DEN), Nathalie Lamborelle (LUX), Marie Lindberg (SWE), Anna-Bianca Schnitzmeier (GER), Martina Zwick (GER). Sportlicher Leiter: Rafael Hennes (GER) Aufgebot ABUS NUTRIXXION Omloop van het Hageland - Tielt-Winge: Anna Fischer (GER), Maria Grandt Petersen (DEN), Melanie Heßling (GER), Nathalie Lamborelle (LUX), Marie Lindberg (SWE), Anna-Bianca Schnitzmeier (GER), Martina Zwick (GER) Sportlicher Leiter: Rafael Hennes (GER)

Kontakt

Kettenrad.ch
c/o Agentur Felix AG
CH-9553 Bettwiesen TG
info@kettenrad.ch

Service

Home
Mobile Website
Mail
Login

Links

Agentur Felix AG
GPS-Touren
Navad-1000
Velo-Direct

© Copyright 2021

Der Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich
geschützt.

RSS-News-Feed