Cilo steigt wieder in den Rennsport ein.

Zürich - Auf die Rennsaison 2011 plant die Schweizer Fahrrad Marke Cilo ein fulminantes Comeback im Radrennsport. Sportlicher Partner ist das ProTer-Netcycle.ch Track Team.

Mit Cilo-Velos gewannen nicht nur die Radsportlegenden Hugo Koblet und Beat Breu Wettkämpfe auf der Strasse, sondern auch zahlreiche Mountainbiker. Hier erlebte Cilo den Höhepunkt 1991, als sich Albert Iten, Walter Brändli und Roland Champion an der Weltmeisterschaft drei Goldmedaillen erkämpften. Nun steigt Cilo aktiv in den Bahnradsport ein. Mit dem ProTer-Netcycle.ch Bahn Team wurde der ideale Partner für den Wiedereintritt in den Spitzensport gefunden. „Wir sind mächtig stolz, dass wir als Schweizer Bahn Team mit Schweizer Velos fahren dürfen.“ meint ProTer Team Manager Alain Baumann. „Unsere Fahrer können sich in die Gilde grosser Namen wie Hugo Koblet, Ferdy Kübler, Beat Breu, Daniel Gisiger oder Tony Rominger einreihen und helfen, dass Cilo wieder zum Inbegriff von schweizerischer Fahrradqualität werden soll“, so Baumann weiter. Wichtigste Marke der Schweiz Das Familienunternehmen Cilo wurde 1914 in Lausanne gegründet. Cilo verkaufte Ende der 80er-Jahre jährlich bis zu 42 000 Velos und war lange Zeit die wichtigste Marke in der Schweizer Fahrradbranche. Mehrere Jahre war es jedoch still um Cilo. Zwar versuchten sich mehrere Inhaber die Marke wieder zu beleben. Weil man aber bereits vor dem eigentlichen Start finanziellen Schiffbruch erlitt, verschwand Cilo jeweils von der Bildfläche, bevor die meisten Schweizer Velofreunde das Comeback überhaupt wahrgenommen hatten. Investition in die Zukunft Mit dem Engagement beim Zürcher Bahn Team erhofft sich die BMS- Bike‘s Manufactory and Services Sarl - als aktuelle Betreiberin von Cilo, einen Imagegewinn und sieht das Ganze als Investition in die Zukunft. „Mit unseren jungen Wilden, unserer erstklassigen Infrastruktur sowie der breiten Aufstellung durch unser Team für Hobbyfahrer, bieten wir einer Marke wie Cilo die perfekte Plattform für den Einstieg in den Rennsport,“ denkt Alain Baumann „verlieren wird sicherlich niemand“. Bei BMS freut man sich ebenfalls. Die 8 Teamfahrer kommen aus den verschiedensten Regionen der Schweiz und werden in den rot-grauen Cilo Trikots für großes Aufsehen sorgen. nc.

Kontakt

Kettenrad.ch
c/o Agentur Felix AG
CH-9553 Bettwiesen TG
info@kettenrad.ch

Service

Home
Mobile Website
Mail
Login

Links

Agentur Felix AG
GPS-Touren
Navad-1000
Velo-Direct

© Copyright 2021

Der Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich
geschützt.

RSS-News-Feed