Foto-Nachlese Radquer Wetzikon

Viel Dreck, wie einst

Das Trio Fontana (2.), Heule (Sieger) und Flückiger (3./von links) dominierte das bei schwierigen Verhältnissen ausgetragene Querfeldein von Wetzikon. Christian Heule gewinnt das "Dreck-Quer" von Wetzikon. Christian Heule vom VC Gippingen (Mitte) gewann vor den beiden Landesmeistern Marco-Aurelio Fontana, Italien (links) und Lukas Flückiger, Schweiz (rechts) das Querfledeinrennen von Wetzikon. In Wetzikon gewann Lars Forster, Eschenbach (Mitte) vor Dario Stäuble, Gansingen (links) und Fabian Lienhard, Steinmaur das Rennen der Kategorie B. Johan Jacobs rechts) gewann in Wetzikon vor Joel Grab (links) das Schülerrenen und war einmal mehr für einen Sieg eines Fahrers des VC Steinmaur besorgt. Alle Fotos copyright by August Widmer

Info

Datum20.12.2010
QuelleKettenrad.ch/E. B.
Direkthttp://www.kettenrad.ch/index.php?t=news&tt=archiv-_-suche&blogID=779

Kontakt

Kettenrad.ch
c/o Agentur Felix AG
CH-9553 Bettwiesen TG
info@kettenrad.ch

Service

Home
Mobile Website
Mail
Login

Links

Agentur Felix AG
GPS-Touren
Navad-1000
Velo-Direct

© Copyright 2020

Der Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich
geschützt.

RSS-News-Feed