54. Zürcher 6-Tagerennen im Hallenstadion:

Die Resultate nach der 2. Nacht (Mittwoch)

Die Jagd, die Américaine über 200 Runden, war absoluter Höhepunkt der – trotz Schnee! - gut besuchten Mittwochnacht im Hallenstadion Zürich. Für Action mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 54,9 km/h sorgten vor allem die beiden jungen Schweizer Silvan Dillier und Claudio Imhof. Und auch bei den Stehern wurde bis um Mitternacht geblocht, was Menschen, Maschinen und Bahn hergaben. Einzig Veranstalter Urs Freuler war vom gestrigen Wintereinbruch nicht ganz so animiert. Er würde schon die ganze Zeit auf die Nachricht warten, dass der älteste Glarner bald komme. Und meinte dann, verschmitzt lachend: «Er warte auf den Föhn». Zwischenstand Profis:Rang Team Patronat Runde Punkte 1 4 Franco Marvulli (SUI) | Alexander Aeschbach (SUI) Skoda 0 95 2 7 Danilo Hondo (GER) | Robert Bartko (GER) Samsung 0 85 3 1 Danny Stam (NED) | Léon Van Bon (NED) Möbel Märki 0 75 Zwischenstand Steher:Rang Team Fahrer: Steher: Patronat 1 2 Peter Jörg (SUI) Thomas Baur (GER) Planzer 3 2 3 Patrick Kos (NED) René Kos (NED) Sika 5 3 6 Giuseppe Atzeni (SUI) Dieter Durst (GER) Allianz Suisse 7 Zwischenstand Sprinter:Rang Team Fahrer: Patronat Rangpkte 1 1 Sebastian Döhrer (GER) Möbel Märki 10 2 2 Philipp Thiele (GER) Möbel Märki 10 3 4 Thomas Bonafos (FRA) Die Mobiliar 14 Zwischenstand Amateure:Rang Team Fahrer: Patronat Runde Punkte 1 1 Jackson Law (AUS) | Alex Carver (AUS) Mösler + Meier AG 0 23 2 3 Joel Peter (SUI) | Stefan Küng (SUI) Schweiz. Rennfahrerverband 3 5 3 6 Gaël Suter (SUI) | Loïc Hugentobler (SUI) Trois jours d‘Aigle 4 15 Pressemeldung

Info

Datum2.12.2010
QuelleKettenrad.ch/E. B.
Direkthttp://www.kettenrad.ch/index.php?t=news&tt=archiv-_-suche&blogID=769

Kontakt

Kettenrad.ch
c/o Agentur Felix AG
CH-9553 Bettwiesen TG
info@kettenrad.ch

Service

Home
Mobile Website
Mail
Login

Links

Agentur Felix AG
GPS-Touren
Navad-1000
Velo-Direct

© Copyright 2020

Der Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich
geschützt.

RSS-News-Feed