Dillier-Imhof siegten im Gent

Bildreportage von Karl Franke

Imhof lanciert Dillier in der Schlussjagd Viele wollten auf das begehrte Siegerfoto, links Dillier, rechts Imhof, ganz rechts der sportliche Leiter Patrick Sercu Die glücklichen Sieger auf der Ehrenrunde, links Dillier, rechts Imhof Die beiden Schweizer Sieger Claudio Imhof (links) und Silvan Dillier umrahmt von Ex-Profi Kurt Betschart (ganz links) und dem früheren jahrelangen belgischen Sponsor des Schweizer Duo Profi-Duos Risi/Betschart, Eddy Van Vooren. (Alle Fotos copyright by Karl Franke) Schlussklassment des Amateur-Rennens: 1. Claudio Imhof – Silvan Dillier (SUI), 121 p., 2. Alex Carver – Jackson Law (AUS), 101 p., 3. Jonathan Mould – Simon Yates (GBR), 66 p., at 1 lap: 4. Sebastian Lander – Christian Kreutzfeldt (DEN), 49 p., at 5 laps: 5. Daniel McLay – Owain Doull (GBR), 15 p., at 6 laps: 6. Jochen Deweer – Brian Ligneel (BEL), 37 p., at 7 laps: 7. Giovanni Longo – Bonifazio Nicolo (ITA), 22 p., at 9 laps: 8. Didier Caspers – Bart Harmsen (NED), 7 p., at 21 laps: 9. Giovanni de Merlier – Lennert Buysse (BEL), 10 p. aufgegeben: Francesco van Coppernolle (BEL) – Christopher Macic (NZL), Justin Williams – Jesse Marans (USA) and Betouigt Suire – Legrandois (FRA).

Info

Datum29.11.2010
QuelleKettenrad.ch/Ernst Bretscher
Direkthttp://www.kettenrad.ch/index.php?t=news&tt=archiv-_-suche&blogID=764

Kontakt

Kettenrad.ch
c/o Agentur Felix AG
CH-9553 Bettwiesen TG
info@kettenrad.ch

Service

Home
Mobile Website
Mail
Login

Links

Agentur Felix AG
GPS-Touren
Navad-1000
Velo-Direct

© Copyright 2020

Der Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich
geschützt.

RSS-News-Feed