Marvulli auf dem Podium in Amsterdam

Pressemeldung

Franco Marvulli hat beim Sechstagerennen von Amsterdam seinen ersten Podestplatz der Wintersaison erreicht. Der Zürcher Bahnprofi fuhr nach sechs Nächten zusammen mit dem holländischen Strassenmeister Niki Terpstra auf den guten, unerwarteten 3. Rang. Marvulli/Terpstra zeigten sich vor allem in den ersten beiden Nächsten äusserst gut aufgelegt und mussten ihre Leaderposition erst in der dritten Nacht abgeben. Terpstra lanciert Marvulli (Foto copyright by Peter Schoonen) In die Schlussnacht startete Marvulli und sein Partner Terpstra nur noch mit kleinen Chancen auf den Sieg. Der Punktevorsprung der grossen Favoriten Bartko/Kluge war bereits sehr gross. Dennoch versuchte das erstmals zusammen fahrende Duo alles, um den Überraschungssieg zu realisieren. Der benötigte Rundengewinn gelang aber gegen das überlegen deutsche Duo Bartko/Kluge nicht. „Wir haben alles auf Sieg gesetzt. Am Ende machte sich unsere risikoreiche Fahrweise zwar nicht bezahlt. Dennoch, wir haben nicht den Sieg verloren, sondern wir haben den 3. Platz gewonnen“, so ein zufriedener Marvulli nach dem ersten Sechstagerennen der Saison. Bereits am Donnerstag 28. Oktober geht es für Franco Marvulli weiter. Beim Sechstagerennen von Grenoble startet er zusammen mit dem Aargauer Alexander Aeschbach. Marvulli hat in Grenoble bereits fünf Mal triumphiert, vier Mal davon zusammen mit Aeschbach. Sechstagerennen Amsterdam, Schlussklassement: 1. Kluge/Bartko (Ger), 285 Punkte 2. Stam/Van Bon (Hol), 247 3. Marvulli/Terpstra (Sui/Hol), 236 4. Stroetinga/Lampater (Hol/Ger), 213, - 1 Runde 5. Ligthart/Mouris (Hol), 162, -1 6. Havik/Schep (Hol), 172, -4 Ferner: 11. Kneisky/Marguet (Fra/Sui), 87, -24 insgesamt 14 Teams klassiert

Info

Datum24.10.2010
QuelleKettenrad.ch/E.B.
Direkthttp://www.kettenrad.ch/index.php?t=news&tt=archiv-_-suche&blogID=738

Kontakt

Kettenrad.ch
c/o Agentur Felix AG
CH-9553 Bettwiesen TG
info@kettenrad.ch

Service

Home
Mobile Website
Mail
Login

Links

Agentur Felix AG
GPS-Touren
Navad-1000
Velo-Direct

© Copyright 2020

Der Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich
geschützt.

RSS-News-Feed