Offene Rennbahn Oerlikon - Dienstag, 22. Juni, 18.45 Uhr

Mit Steherrennen

Den Positionskämpfen der Steher hinter den grossen Motoren gilt das Hauptinteresse des nächsten Renntages. Nach zwei abgesagten und einem abgebrochenen Meeting, welchem auch das zweite Steherrennen der Saison zum Opfer fiel, hoffen wir nun endlich zur Normalität zurück zu kommen. Reto Frey hat im ersten Rennen der Saison die Tenöre mit einem Blitzstart geschockt und mit deutlichem Vorsprung gewonnen. Europameister Giuseppe Atzeni und Routinier Peter Jörg haben in zwei Läufen über 66 und 72 Runden die Chance die gewohnte Hierarchie wieder herzustellen. Marvulli und seine Elitekollegen starten in Keirin-, Ausscheidungs-, Punktefahren und Scratch-Race. Die Schweizer Junioren versuchen die bisher äusserst erfolgreichen Gäste aus Süddeutschland zu stoppen. Sechs der neun Rennen haben die Fahrer aus Schwenningen und Donaueschingen gewonnen, deren fünf davon Domenic Weinstein. Den Programmablauf und die Resultate aller Meetings finden Sie stets auf www.rennbahn-oerlikon.ch Auskunft bei zweifelhafter Witterung: Telefon-Nr. 044 311 25 61 ab 16.00 Uhr. Das Rennbahnrestaurant ist bei jedem Wetter in Betrieb. Pressemeldung der IGOR

Info

Datum18.6.2010
QuelleKettenrad.ch/E.B.
Direkthttp://www.kettenrad.ch/index.php?t=news&tt=archiv-_-suche&blogID=595

Kontakt

Kettenrad.ch
c/o Agentur Felix AG
CH-9553 Bettwiesen TG
info@kettenrad.ch

Service

Home
Mobile Website
Mail
Login

Links

Agentur Felix AG
GPS-Touren
Navad-1000
Velo-Direct

© Copyright 2019

Der Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich
geschützt.

RSS-News-Feed