Offene Rennbahn Oerlikon - Dienstag, 15. Juni, 18.45 Uhr

SRV-Meisterschaft im Punktefahren und Omnium

Titelverteidiger Tristan Marguet, hat in seiner Spezialdisziplin wie Marvulli und Perizzolo, die SRV-Meister von 2006 und 2008 heuer bereits ein grosses Punktefahren gewonnen und seine gute Form unter Beweis gestellt. Mit Alexander Aeschbach dem Sieger von 2007 ist ebenfalls zu rechnen und einigen der Youngsters, angeführt von Claudio Imhof ist zuzutrauen, dass sie respektlos agierend im schweren Rennen über 40 km mit 20 Spurtwertungen die „Altmeister“ fordern. Titelverteidiger in der Omniummeisterschaft der Junioren ist der Zürcher Oberländer Jan Keller. Der Seriensieger aus dem Vorjahr möchte gleichziehen mit Oliver Hofstetter und Claudio Imhof, die in den letzten vier Jahren beide eine Doublette mit erfolgreicher Titelverteidigung schafften. Den genauen Programmablauf finden Sie auf www.rennbahn-oerlikon.ch Auskunft bei zweifelhafter Witterung: Telefon-Nr. 044 311 25 61 ab 16.00 Uhr. Das Rennbahnrestaurant ist bei jedem Wetter in Betrieb

Info

Datum12.6.2010
QuelleKettenrad.ch/E.B.
Direkthttp://www.kettenrad.ch/index.php?t=news&tt=archiv-_-suche&blogID=591

Kontakt

Kettenrad.ch
c/o Agentur Felix AG
CH-9553 Bettwiesen TG
info@kettenrad.ch

Service

Home
Mobile Website
Mail
Login

Links

Agentur Felix AG
GPS-Touren
Navad-1000
Velo-Direct

© Copyright 2019

Der Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich
geschützt.

RSS-News-Feed