Philippe Schnyder in Alaska

1500 km unterwegs

Wie die einen vielleicht schon wissen, macht der inzwischen zurückgetretene Profi Philippe Schnyder mit einem Kollegen einen 3-wöchigen Trip nach Alaska. Abgeflogen (ab Kloten) ist das Duo heute Dienstag, am 8. Juni. Das ganze ist für einen guten Zweck. Spenden werden wir das eingefahrene Kilometergeld der RGZ Stiftung in Rapperswil. Natürlich kann man auch Individuell einen kleinen Beitrag spenden. Nach einer langen Pause seit seinem Rücktritt fährt Schnyder auch wieder einmal so richtig Rad, doch diesmal nicht so schnell wie er früher unterwegs war. Die Beiden fahren wieder zurück nach Anchorage. Die gesamte Strecke weist ca. 1500 km auf, die in 2 1/2 Wochen zurücklegt werden. Alle können auf der Homepage www.xplanet.ch das Unternehmen Live mitverfolgen. Schnyder versucht durch ein GPS Gerät, jeden Tag kurze Updates zu machen, so dass alle immer im Bilde sind, wo sich die Beiden gerade befinden. Meldung erhalten von Philippe Schnyder

Info

Datum8.6.2010
QuelleKettenrad.ch/E.B.
Direkthttp://www.kettenrad.ch/index.php?t=news&tt=archiv-_-suche&blogID=588

Kontakt

Kettenrad.ch
c/o Agentur Felix AG
CH-9553 Bettwiesen TG
info@kettenrad.ch

Service

Home
Mobile Website
Mail
Login

Links

Agentur Felix AG
GPS-Touren
Navad-1000
Velo-Direct

© Copyright 2022

Der Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich
geschützt.

RSS-News-Feed