Trouvaillen „twoo“, Teil 2

Die Kunst des Laufradbaus

An der Fahrradmesse twoo in Basel zeigte das Fahrradgeschäft Gütlin Velo, was unter „Lite Tech - Swiss Handcrafted Wheels“ zu verstehen ist. In einem Satz: Die Kunst des Laufradbaus wird zelebriert. Weitere Informationen: Das Herzstück ist ein Online-Konfigurator mit Kalkulation in Echzeit. Lite Tech setzt auf qualitativ hochwertige Produkte von DT Swiss, Mavic, Notubes, Zipp, Hope, tune, Chris King, Shimano, Campagnolo, Rohloff und Surly. Dabei wird das Laufrad als Gesamtsystem verstanden. So kann das Rad gleich vollwertig und einsatzbereit inklusive Bereifung, Schnellspanner, Kassette und Accesoires wie Bremsscheiben, passenden Bremsbelägen und Laufradtaschen bestellt werden. Ein paar Kostenangaben: Der leichteste Radsatz wiegt 1033.8 Gramm und schlägt mit CHF 3478.20 zu Buche. Mit 1572.60 Gramm und CHF 463.40 für den Radsatz geschieht gemäss Pressemitteilung der Eintritt in die Radwelt von Lite Tech. Stichwort Bestellung: Der Kunde kann seinen Laufradsatz direkt im Onlineshop bestellen und erhält die Sendung per Post. Als Alternative kann der Kunde auch direkt im Bikeshop Gütlin Velo die Bestellung machen und/oder die gefertigten Räder abholen. Weitere Infos: www.litetech.ch Gebunden und gelötet. Das sind Stichwörter, die zu den Laufrädern von Lite Tech passen. (Foto: zVg) Eine kleine Auswahl der bestellbaren Laufräder. (Foto: Graziano Orsi)

Info

Datum18.2.2010
QuelleKettenrad.ch / Graziano Orsi
Direkthttp://www.kettenrad.ch/index.php?t=news&tt=archiv-_-suche&blogID=476

Kontakt

Kettenrad.ch
c/o Agentur Felix AG
CH-9553 Bettwiesen TG
info@kettenrad.ch

Service

Home
Mobile Website
Mail
Login

Links

Agentur Felix AG
GPS-Touren
Navad-1000
Velo-Direct

© Copyright 2020

Der Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich
geschützt.

RSS-News-Feed