Neuer Solo-Sieg von Emma Pooley

Am GP Plouay 2:30 vor Marianne Vos

Die Olympia-Zweite Emma Pooley (GBR) vom Cervélo TestTeam gewinnt den GP von Plouay in der Bretagne (FRA) und sicherte sich damit den zweiten Weltcupsieg in dieser Saison. Über fast 50 km von der 114, 6 km langen Strecke führte die gebürtige Britin, die jetzt in der Schweiz lebt das Rennen an und holte sich den Sieg souverän mit einem Vorsprung von über 2.30min vor Marianne Vos aus den Niederlanden und Emma Johansson aus Schweden. „Es war heute eine großartige „Cervélo-Show“. Wir alle attackierten und forderten die anderen Rennfahrerinnen abwechselnd heraus, das war unsere Taktik. Es war Glück, dass nach all den Attacken von unserem Team, meine Attacke die erfolgreiche war und ich mich entscheidend von dem Hauptfeld absetzen konnte. Ungefähr 300m vor dem Ziel wusste ich, dass ich durchkommen würde, das war ein tolles Gefühl. Wir haben ein unglaublich starkes Team und unsere Räder sind exzellent – das sind sicher zwei Komponenten die zu unserem Erfolg beitragen,“ sagte eine glückliche Emma Pooley nach dem Rennen. Das letzte Weltcup-Rennen dieser Saison wird am 13. September in Deutschland mit dem Rennen „Rund um die Nürnberger Altstadt“ ausgetragen. Pressemeldung des Cervélo Test Teams

Info

Datum22.8.2009
QuelleKettenrad.ch/x
Direkthttp://www.kettenrad.ch/index.php?t=news&tt=archiv-_-suche&blogID=309

Kontakt

Kettenrad.ch
c/o Agentur Felix AG
CH-9553 Bettwiesen TG
info@kettenrad.ch

Service

Home
Mobile Website
Mail
Login

Links

Agentur Felix AG
GPS-Touren
Navad-1000
Velo-Direct

© Copyright 2020

Der Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich
geschützt.

RSS-News-Feed