Internationales Mountainbike Rennen Bern (8.+9. August 2009)

In gut 60 Tagen treffen sich die besten Mountainbiker der Welt in Bern auf dem Gurten zum Internationalen Mountainbike Rennen Bern.

Nach 6 Jahren als Flagschiff des Swisspower Cup wird die Veranstaltung in diesem Jahr zum ersten Mal als eigenständiges Rennen ausserhalb der nationalen Rennserie durchgeführt. Das Berner Publikum kann sich auf ein geballtes Programm voller Radsport freuen. Olympiasieger und Weltmeister am Start Die Berner Veranstaltung ist vom Radweltverband UCI als Hors Category Rennen klassiert. Dank dieser exklusiven Einstufung zählt das Rennen in der Hauptstadt zum Kreis der 10 wichtigsten Mountainbike Rennen der Welt. Ein hohes Preisgeld (CHF 25'000) sowie viele wertvolle Weltranglistenpunkte warten auf die Fahrer. Und die Startliste trägt schon heute grosse Namen. Olympiasieger Julien Absalon aus Frankreich, Weltmeister Christoph Sauser (Sigriswil), Weltcup-Star Ralph Näf (Andwil/TG) und der Olympia-Dritte Nino Schurter (Chur) führen die Liste der grossen Namen des Mountainbike Sport an. Es werden Sportler aus über 20 Nationen in Bern erwartet. Neu mit 6h-Rennen Während die Profis am Sonntag ihre Runden drehen gehört der Samstag traditionellerweise der Familie. Und die Hobbysportler kommen dieses Jahr in den Genuss eines 6h-Rennens. Als Ersatz für den 45km Marathon der Vorjahre gilt es nun alleine, zu Zweit oder im 4er-Team während vollen 360 Minuten auf einer sehr attraktiven Strecke in die Pedale zu treten. Diese Art von Veranstaltungen erfreut sich aktuell grosser Beliebtheit. Gerade das 4er-Team ist ideal um beispielsweise Arbeitskollegen mal von einer anderen Seite kennen zu lernen und gemeinsam ein sportliches Abenteuer zu erleben. So erwarten die Veranstalter auch eine Reihe von Firmen-Teams. Kinder trainieren mit den besten Bikern Für die Kids, welche ihre Rennen am Samstag Vormittag austragen, steht ein erstes Highlight bereits am Donnerstag, 4. August 2009, auf dem Programm. Dann haben die Berner Schulkinder die Möglichkeit mit den besten Bikern der Welt zu trainieren. In den letzten Jahren kamen die Tipps von Ralph Näf, Jose Hermida, Nathalie Schneitter oder Lukas Flückiger. Das Interesse ist bereits heute sehr gross. Nur noch wenige Plätze sind frei. Interessierte Kids melden sich daher am besten gleich über den Berner Ferienpass auf www.faeger.ch an. Bergzeitfahren für "Gümmeler" In diesem Jahr kommen auch die Rennvelofahrer auf ihre Kosten. Um der ganzen Radsport-Familie etwas zu bieten wird neu ein Bergzeitfahren von der Talstation zum Gurten Ostsignal durchgeführt. Programm Samstag, 8. August 2009 10.00 Start Kids 11/12jährig 10.30 Start Bergzeitfahren 11.00 Start Kids 13/14jährig 12.00 Start Kids 15/16jährig 13.00 Start Kids 6-10jährig 14.00 Start 6h-Rennen anschliessend Biker-Party im Festzelt Sonntag, 9. August 2009 09.00 Start Junioren 09.05 Start Amateure 11.30 Start Elite Frauen 11.35 Start Juniorinnen 14.00 Start Elite Männer

Kontakt

Kettenrad.ch
c/o Agentur Felix AG
CH-9553 Bettwiesen TG
info@kettenrad.ch

Service

Home
Mobile Website
Mail
Login

Links

Agentur Felix AG
GPS-Touren
Navad-1000
Velo-Direct

© Copyright 2020

Der Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich
geschützt.

RSS-News-Feed