Offene Rennbahn Oerlikon - Dienstag, 12. Mai, 18.45 Uhr

Duell der Sechstagesieger und Inlinerennen

In Tilburg, im letzten Sechstagerennen der Saison, gemeinsam siegreich, duellieren sich nun Franco Marvulli und Newcomer Tristan Marguet jeweils am Dienstag in Oerlikon. 17 mal siegte der Zürcher im vergangenen Sommer, eine Marke die Marguet heuer überbieten will. Zwei mal hat er in Abwesenheit von Marvulli am Eröffnungstag gewonnen und freute sich diebisch: „Egal, ich führe 2:0 und werde die Führung weiter ausbauen.“ Triumphieren muss er dazu aber nicht nur über Marvulli, auch Aeschbach, Atzeni und bald auch Bruno Risi mischen mit. Für Stimmung sorgen auch die Jüngsten: Jan Keller, vierfacher Saisonsieger auf der Strasse, siegte im Zementoval ebenfalls zwei mal und fordert die WM-Dritten Claudio Imhof und Silvan Dillier und ihre Kollegen. Das Keirinturnier, Australienne, Scratchrace, Ausscheidungs- und Punktefahren bestreiten die Elitefahrer, Tempo-, Punkte- und Ausscheidungsfahren der Nachwuchs und die Damen. Die Inlinespezialisten ergänzen das dreistündige Programm und nützen den idealen Belag des Innenraums ebenfalls für drei Rennen. Auskunft bei zweifelhafter Witterung: Telefon-Nr. 044 311 25 61 ab 16.00 Uhr. Das Rennbahnrestaurant ist bei jedem Wetter in Betrieb. Pressemeldung

Info

Datum10.5.2009
QuelleKettenrad.ch/x
Direkthttp://www.kettenrad.ch/index.php?t=news&tt=archiv-_-suche&blogID=226

Kontakt

Kettenrad.ch
c/o Agentur Felix AG
CH-9553 Bettwiesen TG
info@kettenrad.ch

Service

Home
Mobile Website
Mail
Login

Links

Agentur Felix AG
GPS-Touren
Navad-1000
Velo-Direct

© Copyright 2022

Der Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich
geschützt.

RSS-News-Feed