Schweizer David Vitoria wurde Etappensieger der Mexiko-Rundfahrt

Solosieg des Tessiners

Der Tessiner David Vitoria, der für das amerikanische Rock Racing-Continental-Team fährt gewann die von Tlaxcala nach Cuernavaca über 200 km führende 4. Etappe der über insgesamt acht Tage führenden Mexiko-Rundfahrt solo 20 Sekunden vor dem Mexikaner Arquimedes Lam und 1:53 Min. vor dem Kanadier Andrew Pinfold. In der vom Italiener Gilberto Simoni angeführten Gesamtwertung liegt Vitoria mit 49 Sekunden Rückstand auf dem 18. Gesamtrang.

Info

Datum5.3.2009
QuelleKettenrad.ch/x
Direkthttp://www.kettenrad.ch/index.php?t=news&tt=archiv-_-suche&blogID=163

Kontakt

Kettenrad.ch
c/o Agentur Felix AG
CH-9553 Bettwiesen TG
info@kettenrad.ch

Service

Home
Mobile Website
Mail
Login

Links

Agentur Felix AG
GPS-Touren
Navad-1000
Velo-Direct

© Copyright 2021

Der Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich
geschützt.

RSS-News-Feed