Franco Marvulli wurde Australischer Meister

Mit Partner Leif Lampater

Der Zürcher Franco Marvulli hat in Melbourne die internationale australische Américaine-Meisterschaft mit seinem Deutschen Partner Leif Lampater gewonnen (41 P.). Zweite wurden die rundengleichen Australier Sean Finning/James Langedyk (30 P.) vor den zwei Runden zurück liegenden Luke Davison/Richard (ebenfalls Australien). Marvulli fuhr zudem in einem Scratch-Rennen hinter dem Malaysier Azizul Awing auf den zweiten Rang.

Info

Datum4.3.2009
QuelleKettenrad.ch/x
Direkthttp://www.kettenrad.ch/index.php?t=news&tt=archiv-_-suche&blogID=160

Kontakt

Kettenrad.ch
c/o Agentur Felix AG
CH-9553 Bettwiesen TG
info@kettenrad.ch

Service

Home
Mobile Website
Mail
Login

Links

Agentur Felix AG
GPS-Touren
Navad-1000
Velo-Direct

© Copyright 2021

Der Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich
geschützt.

RSS-News-Feed