Bergamont startet den Vertrieb in der Schweiz mit einem eigenen Vertriebsbüro in Grenchen

Im Zuge der Integration der Bergamont Fahrrad Vertriebs GmbH Hamburg in die ISHGruppe wird diese den Vertrieb der Bergamont-Räder in der Schweiz ab 1. März 2009 selber übernehmen.

Im Herbst des letzten Jahres hat sich die Schweizer ISH International Sport Holding AG, Besitzerin der BMC, am führenden deutschen Fahrradhersteller Bergamont beteiligt. Im Zuge der Integration in die ISH-Gruppe wird Bergamont den Vertrieb ihrer eigenen Räder in der Schweiz selber übernehmen. Dazu wurde die neue Bergamont Swiss AG mit Standort am Gruppensitz der ISH als Tochtergesellschaft der Bergamont Fahrrad Vertrieb GmbH, Hamburg, gegründet. Die Bergamont Swiss AG übernimmt ab 1. März 2009 die Vertriebsaktivitäten für Bergamont-Räder vom bisherigen Schweizer Distributor, Swiss Sport Motion GmbH. Stefan Schaer, bisheriger Geschäftsführer der Swiss Sport Motion GmbH wird auch in der neuen Bergamont Swiss AG für den Vertrieb zuständig sein. „Das Ziel der neuen Struktur ist es, gemeinsame Synergien zu nutzen“, so Schaer. Auch alle anderen Mitarbeiter der ehemaligen Swiss Sport Motion werden in der neu gegründeten Unternehmung mitarbeiten. Bis Ende Februar wird der gesamte Prozess der Neugründung abgeschlossen sein, so dass Bergamont Swiss AG ab dem 1. März 2009 operativ tätig sein kann.

Info

Datum27.2.2009
QuellePressemeldung
Direkthttp://www.kettenrad.ch/index.php?t=news&tt=archiv-_-suche&blogID=156

Kontakt

Kettenrad.ch
c/o Agentur Felix AG
CH-9553 Bettwiesen TG
info@kettenrad.ch

Service

Home
Mobile Website
Mail
Login

Links

Agentur Felix AG
GPS-Touren
Navad-1000
Velo-Direct

© Copyright 2020

Der Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich
geschützt.

RSS-News-Feed