Radsport im Blut

Das Jahr 2017 ist gestartet. Was kommt auf die Radsportler zu? Welche Highlights stehen in der Agenda? Wie hält man die Radspur? Drei Tipps.

Passfahrten sind einmalig.

Der Schnee sticht ins Auge. Er gibt den Radsportlern die Einsicht, das Rad ruhen zu lassen. Die weisse Pracht zwingt die Velobegeisterten eine Pause einzulegen, sofern man nicht mit Fatbikes in Alaska unterwegs ist. Die Ruhephasen und Erholungsphasen sind mindestens so wichtig wie die Trainingseinheiten. „In den Pausen wirst du schnell“, sagte die Radsportlegende Ferdy Kübler, der im Alter von 97 Jahren am 29. Dezember 2016 verstorben ist. Doch bald werden die Radsportler wieder aufs geliebte Rennrad, Mountainbike, Faltvelo oder Tandem steigen, um Schweissperlen auf den Asphalt klatschen zu lassen. Und was könnten die Bici-Fans im 2017 in Angriff nehmen? Es folgen drei Vorschläge. Erstens: Eine Teilnahme an der Swiss Cycling Top Tour. Die Veranstaltungen sind bereits online. Es beginnt mit dem Highlight Berner Rundfahrt – Seeland Classic und endet mit dem Klassiker Bodensee-Radmarathon. Dazwischen gibt es ein Feuerwerk an professionell organisierten Radsportrennen in der ganzen Schweiz. Zweitens: Eine Radreise unternehmen. Es kann eine geführte Radreise sein, die beispielsweise Abenteuerreisen anbietet. Marokko, Südafrika, Grönland oder Himalaya stehen zur Auswahl. Es ist aber auch ein Erlebnis, wenn man vom Wohnort aus aufs Rad steigt und mit einem Minimum an Gepäck einfach losfährt.

Rhythmus beibehalten

Drittens: Weiter machen. Ja, genau. Es muss nicht zwingend immer wieder etwas Neues in Angriff genommen werden. Konstanz, Rhythmus und Beständigkeit sind Werte von grosser Bedeutung. Es lohnt sich, wieder das zu machen, das man schon zum x-ten Mal gemacht hat. Es ist zum Beispiel der Ausflug mit einem Freund, die Clubreise, der Besuch der Offenen Rennbahn in Zürich-Oerlikon, die zweitägige Mountainbike-Tour mit der Lebenspartnerin und so weiter. In diesem Sinne wünsche ich allen Velofahrern und -fahrerinnen, dass sie weiterhin den Radsport im Blut haben.

 

 

Externe Links

Kontakt

Kettenrad.ch
c/o Agentur Felix AG
CH-9553 Bettwiesen TG
info@kettenrad.ch

Service

Home
Mobile Website
Mail
Login

Links

Agentur Felix AG
GPS-Touren
Navad-1000
Velo-Direct

© Copyright 2020

Der Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich
geschützt.

RSS-News-Feed