Schweizer Bike-Marathon-Meisterschaften erstmals in Grindelwald

Die Schweizer Meisterschaften im Bike-Marathon werden kommendes Jahr im Rahmen der 17. Eiger Bike Challenge, am 17. August, in Grindelwald ausgetragen.

Mit 88 Kilometern und 3900 Höhenmetern zählt der Wettkampf im Antlitz von Eiger, Mönch und Jungfrau zu den härtesten Ausdauerprüfungen der Schweiz.

«Wir freuen uns auf diese spezielle Austragung der Eiger Bike Challenge als Schweizer Meisterschaft und hoffen auf die Teilnahme der besten Fahrer ihres Fachs», kommentiert OK-Präsident Walter Gottier. An der Strecke werde nichts geändert, wohl aber am Drumherum. «Eine Schweizer Meisterschaft ist etwas Besonderes. Dem wollen wir vor allem an der Siegerehrung entsprechend Rechnung tragen», stellt Gottier in Aussicht. Die Eiger Bike Challenge hat es in sich. Bei keiner anderen Prüfung innerhalb der iXS swiss bike classic, der grössten Schweizer Mountainbike-Marathon-Rennserie,gilt es pro gefahrenem Kilometer mehr Höhenmeter zu überwinden.

Die Eiger Bike Challenge ist ein Marathon-Klassiker. Daher freut es mich sehr, dass die Titelkämpfe 2014 auf diesem schweren Kurs ausgetragen werden», sagt Florian Peiry, der Disziplinenverantwortliche MTB bei Swiss Cycling. Peiry ist überzeugt, dass die Strecke den Fahrerinnen und Fahrern nichts schenken wird: «Vor dieser grandiosen Kulisse gewinnt garantiert nur der Stärkste».

Externe Links

Kontakt

Kettenrad.ch
c/o Agentur Felix AG
CH-9553 Bettwiesen TG
info@kettenrad.ch

Service

Home
Mobile Website
Mail
Login

Links

Agentur Felix AG
GPS-Touren
Navad-1000
Velo-Direct

© Copyright 2020

Der Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich
geschützt.

RSS-News-Feed