MTB NEHEIM: MICHAEL SCHEFFEL AUF PLATZ 2

Riesige Startfelder, klasse Atmosphäre, starke Ergebnisse: Aus Sicht des Team Nutrixxion MTB konnte die 2. Auflage des MTB Marathon in Neheim um die Nutrixxion- Trophy kaum besser laufen.

Aus einer insgesamt starken Mannschaftleistung ragten dazu noch Michael Scheffel als Zweiter auf der Kurzstrecke sowie Sascha Moryson und Lukas Müller als 8. Bzw. 10. auf der Mitteldistanz heraus. Michael Westerhaus kämpfte sich bei seinem Ausflug ins Gelände über die 100 km-Langstrecke auf Platz 46 ins Ziel.

Besonders für Michael Scheffel verliefen die vergangenen Rennen nicht besonders glücklich nach Defekten und Stürzen. Und auch in Neheim sollte sein Glück bei Kilometer 15 zu Ende sein. Durch einen Platten verlor Michael gut zwei Minuten auf die Spitzengruppe, kämpfte sich aber in der zweiten Rennhälfte immer weiter nach vorn und musste am Ende nur Benjamin Schmidt (Team Scott) mit 16 Sekunden den Vortritt lassen. „Ich hatte richtig Wut im Bauch nach dem Platten, musste die Spitze fahren lassen und habe dann wieder um den Anschluss gekämpft", schilderte der Siegerländer die entscheidende Rennsituation. Auf den letzten 5 Kilometern kam es dann zum Zweikampf mit Moritz Pembauer (Team Campana), der aber den Sprint gegen den Bad Laaspher verlor. Damit sicherte sich Michael Scheffel nicht nur Platz zwei in der Gesamtwertung, sondern auch den Sieg in der Altersklasse.

Sascha Moryson und Lukas Müller setzten sich auf der Mitteldistanz in der zweiten Gruppe fest. Im Finale machte Lukas dann Tempo und leistete damit wertvolle Vorarbeit für Sascha, der den Sprint der Verfolger gewann Erneut dickes Pech hatte Jago Fechtmann, der wie in Wetter einen nicht zu behebenden Platten hatte.

Kontakt

Kettenrad.ch
c/o Agentur Felix AG
CH-9553 Bettwiesen TG
info@kettenrad.ch

Service

Home
Mobile Website
Mail
Login

Links

Agentur Felix AG
GPS-Touren
Navad-1000
Velo-Direct

© Copyright 2022

Der Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich
geschützt.

RSS-News-Feed