Rad-Continental-Team ATLAS PERSONAL-ROMER’S HAUSBÄCKEREI 2009

Das Continental-Team ATLAS PERSONAL-ROMER’S HAUSBÄCKEREI, das seit zwei Jahren die UCI Europe-Tour bestreitet, fährt in der kommenden Saison 2009 als eines der zwei Schweizer Continental-Teams.

Die Mannschaft besteht aus 18 Fahrern und wird die Rennen in Europa bestreiten. Es werden auch die Schweizer-Rennen mit einer Equipe beschickt. So können die nationalen Rennen aufgewertet werden. Dazu gesellt sich ein kleines Nachwuchsteam, das sechs hoffnungsvolle Athleten umfasst. Das Schweizer Continental-Team ATLAS PERSONAL-ROMER’S HAUSBÄCKEREI präsentiert 2009 zehn Neuzugänge und mit dem italienischen Radhersteller Bianchi einen weiteren Hauptsponsor. „Die vergangene zweite Saison in der Europe-Tour kann zweifelsohne als einen guten Start in dieses Metier bezeichnet werden. Wir hoffen, dass wir diese Erfolge reproduzieren können und dass es eine gute Saison 2009 für alle wird“, freut sich Ueli Schumacher, Teammanager des Teams. „Zusammen mit den Hauptsponsoren Atlas Personal, Kleindöttingen und Romer’s Hausbäckerei AG, Benken bieten wir den Radprofis die nötige Basis, um den gestiegenen Ansprüchen für die kommenden sportlichen Aufgaben gerecht zu werden“. Auch in der neuen Saison möchte das Team einigen willigen und guten Rennfahrern die Möglichkeit bieten, sich auch international zu entwickeln und ihnen ein Sprungbrett zu bieten für eine mögliche Profi-Karriere. Die Zusammenarbeit mit dem ProTour-Team Fuji-Servetto und Mauro Gianetti wird beibehalten. Das Team ATLAS PERSONAL-ROMER’S HAUSBÄCKEREI will sich weiter entwickeln und diverse Rennen im Ausland bestreiten. „Mit einer Lizenz von Swiss Cycling können wir auch die einheimischen Rennen mit einer guten Besetzung bestreiten. Es ist so, von unserer Seite her, gewährleistet, dass die nationalen Rennen aufgewertet werden und vielleicht für die Zukunft gesichert werden können. Dies ist unser Beitrag an den Schweizer-Radsport“ so der Teammanager Ueli Schumacher. Erstes Teamtreffen in Badenweiler Das Continental Team ATLAS PERSONAL-ROMER’S HAUSBÄCKEREI, das die kommende Saison mit 18 Fahrer in Angriff nimmt, hat bereits den ersten Zusammenzug hinter sich. Im Badischen Kurort Badenweiler, wo sich verschiedene ProTour Fahrer des Öfteren aufhalten, traf sich das Team am vergangenen Wochenende zum ersten offiziellen Teamzusammenzug. Mit einem ersten Teamtreffen eröffnete das Team ATLAS PERSONAL-ROMER’S HAUSBÄCKEREI, das im Fricktalischen Sulz beheimatet ist, am vergangenen Wochenende die Vorbereitungen für die Saison 2009. Für zwei Tage bezog das Continentalteam, das den Status einer Profimannschaft hat, Quartier im Hotel Schnepple in Badenweiler. Der Aufenthalt in dem Thermalbadekurort wurde vom Hotel Schnepple gesponsert. Oberste Priorität hatte für Teamleiter und Manager Ueli Schumacher die Entwicklung der Teambildung sowie das Kennen lernen der Fahrer. Neben einem breit gefächerten Programm fand das Training auf dem Rad sowie der Besuch in der Cassiopeia Therme unter anderem mit Aquajogging eine Berücksichtigung im Tagesprogramm. Zum Radtraining ging es mit dem Mountainbike oder dem Strassenrad. Das ganze Team sowie die angegliederten U23 Fahrer nahmen an diesem Zusammenzug teil. Neben einem internationalen Rennprogramm mit hochstehenden Rundfahrten sowie Eintagesrennen werden auch nationale Rennen bestritten. Kader von 18 Fahrern Insgesamt hat Schumacher 18 Fahrer unter Vertrag, allerdings wird er im kommenden Jahr auf den in dieser Saison starken Marcel Wyss verzichten müssen, der ihm den Traum vom Rundfahrtsieg in den Reihen seines Rennstalls erfüllte, aber in Richtung Cervelo TestTeam abwandert. „Wir freuen uns auf eine grossartige Saison und es gibt keine Zweifel, dass unsere Ambitionen hoch liegen. Ebenso werden wir den Fahrern die Möglichkeit geben ein Teil dieses ganz speziellen Teams zu sein,“ formulierte Schumacher optimistisch seinen Ausblick auf 2009. Die prominentesten Neuverpflichtungen sind der Litauer Andrius Buividas sowie der Ungare Péter Kusztor sowie der Deutsche Bergmeister David Rösch. Aus Schweizersicht werden Pirmin Lang, Maxime Beney, Alain Lauener und Dominique Stark neu die Farben des Teams tragen. Die in diesem Jahr praktizierte Mischung aus erfahrenen Rennfahrern und „den jungen Wilden“ behält man auch 2009 bei. Den Grundstein zu den guten Resultaten legte das Team in der abgeschlossenen Saison ganz klar an den vielen internationalen Einsätzen. Das Team bestritt in Deutschland, Belgien, Frankreich, Tschechien, Slowakei, Italien, Ungarn, Argentinien, Türkei und der Schweiz Rennen. Dank diesen guten Leistungen gelang es der Teamleitung wiederum neue Sponsoren zu gewinnen, was in der momentanen Situation im Radsport nicht selbstverständlich ist. In der neuen Saison wird das Team wiederum die UCI Europe-Tour bestreiten sowie die Rennen des nationalen Kalender. Nachwuchs erhält eine Chance Neben dem Continental-Team wird parallel ein kleines Nachwuchs-Team geführt. So kann den jungen, hoffnungsvollen Nachwuchsathleten eine weitere Plattform geboten werden. Das Nachwuchs-Team besteht aus sieben Fahrern. Silvan Dillier und Cyrille Thièry, beide im ersten Jahr U23, Markus Jehle, Jan Martin Krol und Nicolas Winter. Dazu kommt der Tschechische Junior Jan Kodejs. Ein Teil der Nachwuchsabteilung wird dem Continental-Team angegliedert. Sie bestreiten die Lehrgänge sowie Zusammenzüge des Conti-Teams und finden bei guten Leistungen einen Platz in der nächst höheren Kategorie.
Der Kader 2009
BENEY Maxime		Schweiz	20.02.1984	Neuzugang	Neo
BERNATONIS Marius		Litauen		01.05.1987	Bisher
BOURGEOIS Guillaume	Schweiz	01.06.1983	Bisher
BUIVIDAS Andrius		Litauen		11.08.1985	Neuzugang	Neo
CADOR Rida			Ungarn		25.03.1981	Neuzugang
HENIG Andreas		Deutschland	26.10.1988	Bisher
HONSTEIN Timo		Deutschland	10.04.1983	Bisher
KUSZTOR Pèter		Ungarn		27.12.1984	Neuzugang
LANG Pirmin			Schweiz	25.11.1984	Neuzugang	Neo
LAUENER Alain		Schweiz	08.12.1986	Neuzugang	Neo
ROHNER Lukas		Schweiz	15.04.1988	Bisher
RÖSCH David			Deutschland	05.12.1988	Neuzugang	Neo
SALZINGER Florian		Deutschland	05.07.1983	Neuzugang
SCHERZINGER Frank		Deutschland	12.04.1986	Neuzugang
SCHNEIDER Nico		Deutschland	26.05.1987	Bisher
STARK Dominique		Schweiz	20.11.1988	Neuzugang	Neo
WISLER Janick			Schweiz	16.10.1985	Bisher
WOLF Fabien			Schweiz	22.06.1984	Bisher

Der Nachwuchskader 2009
DILLIER Silvan			Schweiz	03.08.1990	U23
JEHLE Markus			Schweiz	15.02.1988	U23
KODEJS Jan			Tschechien	11.07.1991	Junioren
KROL Jan Martin		Schweiz	20.11.1989	U23
THIÈRY Cyrille			Schweiz	27.09.1990	U23
WINTER Nicolas		Schweiz	15.02.1989	U23

Info

Datum12.12.2008
QuellePressemeldung
Direkthttp://www.kettenrad.ch/index.php?t=news&tt=archiv-_-suche&blogID=115

Kontakt

Kettenrad.ch
c/o Agentur Felix AG
CH-9553 Bettwiesen TG
info@kettenrad.ch

Service

Home
Mobile Website
Mail
Login

Links

Agentur Felix AG
GPS-Touren
Navad-1000
Velo-Direct

© Copyright 2021

Der Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich
geschützt.

RSS-News-Feed