Bikepark auf der Allmend

Ein grosses Fest für Mountainbiker und -bikerinnen

Es war ein Grossereignis. Es war etwas Aussergewöhnliches. Und es war ein Freudenfest. Am Samstag, 25. Mai, ist in Zürich der neue Freestyle- und Bikepark auf der Allmend eröffnet worden. Skateboard- und Bikeshows verzauberten die zahlreichen Besucher, die trotz den unsicheren Wetterverhältnissen das Spektakel hautnah erleben wollten. Der Bikepark weist zwei schnelle Linien, einen Pumptrack und bietet die Möglichkeit von grossen Sprüngen. Kurz: Die Biker und Bikerinnen werden in Zukunft noch mehr Spass haben.

Dreister Diebstahl
Weniger erfreulich war hingegen, dass dem Verein Zueritrails, der sich für die Bikeszene und für Bikeaktivitäten in Zürich stark engagiert, die Kasse mit den Einnahmen aus dem Bikefest gestohlen wurde. Das Geld hätte man gemäss Blog-Eintrag für die Öffentlichkeitsarbeit und die Nachwuchsförderung eingesetzt.

Weitere Informationen: www.zueritrails.ch

Ein paar Bildimpressionen. Fotos: Graziano Orsi

 

Info

Datum27.5.2013
QuelleKettenrad.ch / Graziano Orsi
Direkthttp://www.kettenrad.ch/index.php?t=news&tt=archiv-_-suche&blogID=1127

Kontakt

Kettenrad.ch
c/o Agentur Felix AG
CH-9553 Bettwiesen TG
info@kettenrad.ch

Service

Home
Mobile Website
Mail
Login

Links

Agentur Felix AG
GPS-Touren
Navad-1000
Velo-Direct

© Copyright 2021

Der Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich
geschützt.

RSS-News-Feed