Erster Saisonsieg für Melanie Hessling vom Team Abus-Nutrixxion

Starker Auftritt von Melanie Heßling aus dem Team Abus-Nutrixxion. Im ersten Rennen der Straßensaison 2013 feierte die Seriensiegerin des Vorjahres gleich ihren ersten Erfolg.

Beim "Frühjahrespreis in Herford" setzte sich Heßling im Sprint vor Jana Schemmer (Rhede) durch. Rang drei ging an Stefanie Paul aus Hannover.

Die Bedingungen in Herford waren nicht alltäglich. Am frühen Sonntagmorgen musste bei winterlichen Bedingungen noch ein Streufahrzeug auf den 2,7 Kilometer langen Kurs, um die Strecke von Eis und Schnee zu befreien. Erst dann konnten die Frauen gemeinsam mit den Junioren und Juniorinnen an den Start des 44 km langen Rennens gehen. Trotz empfindlich niedriger Temperaturen und Schneeregen ging es hektisch zur Sache. Bereits nach der ersten von 16 zu fahrenden Runden hatte sich Melanie Heßling gemeinsam mit vier Junioren vom Feld abgesetzt. Alles lief nach Plan. Nur eine Runde später attackierte dann der stärkste Fahrer noch einmal. Nur ein Juniorenfahrer und die Abus-Nutrixxion-Frau schafften den Anschluss. Doch dann die Schrecksekunde. Melanie Heßling stürzte nach einem Fahrfehler eines Mitstreiters und musste die Spitze ziehen lassen. Ins Ziel kam sie mit dem Hauptfeld der Junioren, in dem sich auch noch zwei weitere Frauen befanden. Trotz eingefrorener Hände und einem schmerzenden Ellenbogen schaffte es die 31-Jährige aber, den Sprint vor Jana Schemmer und Stefanie Paul zu gewinnen.

Anzeige >>

Kontakt

Kettenrad.ch
c/o Agentur Felix AG
CH-9553 Bettwiesen TG
info@kettenrad.ch

Service

Home
Mobile Website
Mail
Login

Links

Agentur Felix AG
GPS-Touren
Navad-1000
Velo-Direct

© Copyright 2020

Der Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich
geschützt.

RSS-News-Feed