Vorschau Swiss Bike Trophy am 3. Juni auf dem Berner Gurten

Beide Olympiasieger am Start der Swiss Bike Trophy >>

Cross-Country-Sport vom Feinsten erwartet die Zuschauer am kommenden Sonntag auf dem Berner Gurten. Die Swiss Bike Trophy zählt international zu den zehn wichtigsten Mountainbike-Rennen über die olympische Distanz und wird diesem Status bezüglich Teilnehmer auch diesmal wieder vollauf gerecht. Mit den beiden Olympiasiegern Julien Absalon (Fr) und Sabine Spitz (De) erhält die lückenlos vertretene Schweizer Mountainbike-Elite würdige Herausforderer. Absalon ist Rekordsieger auf dem Berner Hausberg. Nach 2006, 2009 und 2010 strebt der Franzose bereits seinen vierten Sieg an. Aus Schweizer Sicht verspricht der Leistungsvergleich mit den Olympiateilnehmern Nino Schurter, Ralph Näf und Florian Vogel spannend zu werden. Zahlreiche weitere Schweizer Topfahrer, welche die Olympianorm zwar geschafft, aber nicht aufgeboten wurden weil in London nur drei Startplätze zur Verfügung stehen, fokussieren bereits auf das nächste Ziel: die Europameisterschaften am 9. und 10. Juni in Moskau. Zeitlich perfekt gelegen, eignet sich die Swiss Bike Trophy ideal für einen letzten Formtest vor der EM. Nur Ralph Näf fährt auch die EM Von den Olympiafahrern ist Näf der Einzige, der auch in Russland startet. Man darf deshalb besonders gespannt auf sein Abschneiden sein. Eine starke Leistung ist überdies von Fabian Giger zu erwarten, der im Kampf um das Olympiaticket hauchdünn gegen Schweizermeister Vogel unterlegen ist. Mit guten Platzierungen warteten in der Vergangenheit aber auch die Berner Fahrer Christoph Sauser, Lukas und Mathias Flückiger auf. Dass die drei in Topform sind, hatte sich am letzten Weltcuplauf vor zehn Tagen in La Bresse gezeigt. Bei den Frauen richtet sich das Hauptaugenmerk ebenfalls auf die beiden hiesigen Olympia-Fahrerinnen Katrin Leumann und Esther Süss, die beide auch an der EM starten werden. Grosse Abwesende ist Schweizermeisterin Nathalie Schneitter. Bei einem Sturz am Weltcup in La Bresse hat sie sich einen Oberarm angebrochen und wird voraussichtlich erst an den Weltcups Ende Juni in Übersee wieder ins Renngeschehen eingreifen. Für die Veranstalter ist die diesjährige Swiss Bike Trophy 2012 die Generalprobe für die Mountainbike und Trial Europameisterschaften, die vom 20. -23. Juni 2013 in Bern stattfinden werden. Der Zeitplan Sonntag, 3. Juni 2012 09.00 Uhr: Start Junioren 09.05 Uhr: Start Amateure 11.15 Uhr: Start Elite Frauen 11.20 Uhr: Start Juniorinnen 13.45 Uhr: Start Elite Männer

Kontakt

Kettenrad.ch
c/o Agentur Felix AG
CH-9553 Bettwiesen TG
info@kettenrad.ch

Service

Home
Mobile Website
Mail
Login

Links

Agentur Felix AG
GPS-Touren
Navad-1000
Velo-Direct

© Copyright 2021

Der Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich
geschützt.

RSS-News-Feed