15 Jahre Velojournal

Happy Birthday – Velojournal

Velojournal – das Magazin für Alltag und Freizeit. Velojournal – die grösste Fachzeitschrift der Schweiz. Velojournal – das Verbandsorgan von Pro Velo Schweiz. Auflage: 22 000. Es erscheint sechs Mal im Jahr. Und da es schon seit 15 Jahren herausgegeben wird, fand am 12. November 2008 in der Kanzlei in Zürich eine Geburtstagsfeier statt. In einem Video von iturn.tv, das während der Feier gezeigt wurde und auch im Internet zur Verfügung steht, beschrieb Chefredaktor und Herausgeber Pete Mijnssen das inhaltliche Spektrum des Velojournals. Die Stichwörter lauten: Veloförderung, Velopolitik, Reiseberichte, Tests und Tipps. „Und selbstverständlich fühlt sich das Velojournal einem anwaltschaftlichen Journalismus verpflichtet“, erklärte Pete Mijnssen. „Es ist eine spannende Publikation. Ich lese das Velojournal von A bis Z“, sagte Inez Züst, Gründungsmitglied von IG Velo Zürich, während eines Tischgesprächs. Sie erinnert sich noch, dass der Vorläufer des Journals Veloziitig hiess. „Es ist ein optimales Publikationsorgan, das unsere Zielgruppe anspricht“, so Simon Bischof. Er ist Präsident des Vereins Freipass und kam im aktuellen Velojournal (6/08) im Rahmen eines Interviews zu Wort. Die Geburtstagsfeier glänzte durch verschiedene Highlights: Kurzfilme zum Thema Velovision wurden gezeigt und prämiert (Sieger: Bicycle von Ciril Braem Tscheligi, siehe http://iturn.tv), die Crew von iturn.tv (Leiter: Kurt Reinhard) interviewte die Geburtstagsgäste und wollte wissen, wie eine Velovision aussehen könnte (Quotes: „Rennbahn Oerlikon soll erhalten bleiben“, „ein Strassennetz für Velos“, „auf der Autobahn mit dem Velo unterwegs sein“...) und der Schweizer Doyen der Veloreiseberichte, Dres Balmer, las aus seinem Buch Querpass vor, dass im Frühling herauskommen wird. Zusätzlich zum kulinarischen Angebot wurden die Geburtstagsgäste auch mit mehreren musikalischen Darbietungen verwöhnt. Unter anderem zeigten Redaktionsmitglieder vom Velojournal, dass sie nicht nur vor dem Computer in die Tasten „hauen“ können, sondern auch die Gitarrenriffs beherrschen. Das Velojournal hat das Teenageralter erreicht. Die Redaktion wird weiterhin unermüdlich und erfolgreich die Zeitungsspalten kreativ füllen und die Velokurbeln zum Glühen bringen. Links: www.velojournal.ch http://iturn.tv Mit Velokäppchen ausgerüstet, verwöhnte das Velojournal-Team die Geburtstagsgäste mit Gitarrenriffs. Im Bild: Ivo und Pete Mijnssen (Foto: Graziano Orsi)

Info

Datum13.11.2008
QuelleKettenrad.ch / Graziano Orsi
Direkthttp://www.kettenrad.ch/index.php?t=news&tt=archiv-_-suche&blogID=100

Kontakt

Kettenrad.ch
c/o Agentur Felix AG
CH-9553 Bettwiesen TG
info@kettenrad.ch

Service

Home
Mobile Website
Mail
Login

Links

Agentur Felix AG
GPS-Touren
Navad-1000
Velo-Direct

© Copyright 2020

Der Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich
geschützt.

RSS-News-Feed