Peter Jörg siegte am Freitag im Steherrennen um das Goldene Rad von Erfurt

Giuseppe Atzeni fährt auf Rang drei

Beim traditionellen Steherrennen von Erfurt, das zum 42. Mal um das „Goldene Rad von Erfurt“ ausgetragen wurde und am Freitagabend über drei Rennen zu 30 km und total 90 km führte, standen zwei Schweizer auf dem Podest. Das Siegertrio von Erfurt mit ihren Schrittmachern, von links Jan-Eric Schwarzer (2.), Peter Jörg (1.) und Giuseppe Atzeni (3.). (Foto copyright by Gerd Ramme) Peter Jörg (Schrittmacher Holger Ehnert) gewann vor Jan Eric Schwarzer (Christian Dippel) und Giuseppe Atzeni (Norbert Hager). Es war eine sehr schöne Veranstaltung vor vollem Haus und toller Stimmung, berichtete unser Deutscher Fotograf Gerd Ramme. Peter Jörg auf dem Weg zum Sieg in Erfurt (Foto copyright by Gerd Ramme) Dass zwei Schweizer auf dem Podest standen, dafür sorgte auch Giuseppe Atzeni mit seinem dritten Rang. (Bild copyright by Gerd Ramme)

Info

Datum6.9.2008
QuelleKettenrad.ch / Ernst Bretscher
Direkthttp://www.kettenrad.ch/index.php?t=news&tt=news&blogID=6

Kontakt

Kettenrad.ch
c/o Agentur Felix AG
CH-9553 Bettwiesen TG
info@kettenrad.ch

Service

Home
Mobile Website
Mail
Login

Links

Agentur Felix AG
GPS-Touren
Navad-1000
Velo-Direct

© Copyright 2021

Der Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich
geschützt.

RSS-News-Feed