Emma Pooley vom Team Specialized Designs for Women Gesamtzweite in Frankreich

Emma Pooley bestritt die Tour Cycliste Féminin International Ardèche in Frankreich mit dem Britischen Nationalteam im Rahmen ihrer WM-Vorbereitungen.

Die Specialized-Fahrerin schloss das Rennen nach sechs Etappen auf dem zweiten Gesamtrang ab. Das letzte, von der Schwedin Susanne Ljungskog (Team Flexpoint) gewonnene Teilstück beendete Pooley auf dem achten Rang. Gesamtfsiegerin des Rennens in der Region Valence/Montélimar wurde die Amerikanerin Amber Neben (Team Flexpoint). Emma Pooley gab die Führung im Bergpreisklassement auch am letzten Tag nicht mehr ab und gewann diese Spezialwertung überlegen. Pooley gewann am letzten Donnerstag nach einer Flucht über 90 km zusammen mit Amber Neben die 4. Etappe. Die beiden erreichten das Ziel nach 123.50 km zu zweit mit einem Vorsprung von 5 Min 33 Sek! Für die Britin war dies ein weiterer schöner Erfolg in Frankreich nach ihrem Etappen- und Gesamtsieg an der Tour de Bretagne Féminin im vergangenen Juli.

Info

Datum14.9.2008
QuelleSpecialized Designs for Women
AutorDaniel Reinhart
Direkthttp://www.kettenrad.ch/index.php?t=news&tt=news&blogID=30

Kontakt

Kettenrad.ch
c/o Agentur Felix AG
CH-9553 Bettwiesen TG
info@kettenrad.ch

Service

Home
Mobile Website
Mail
Login

Links

Agentur Felix AG
GPS-Touren
Navad-1000
Velo-Direct

© Copyright 2021

Der Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich
geschützt.

RSS-News-Feed