Steher und Sprinter prägen Dienstagabend auf der Offenen Rennbahn Oerlikon

Steher und Sprinter prägen am kommenden Dienstagabend bei trockenem Wetter das Geschehen auf der Offenen Rennbahn Oerlikon. Daneben gibt es weitere attraktive Radrennen anderer Disziplinen. Rennbeginn ist um 18.40 Uhr.

Die Steher messen sich gemäss Programmin zwei Läufen über 60 beziehungsweise 66 Runden, was 20 beziehungsweise 22 Kilometern entspricht. Elitefahrer und Junioren tragen unter anderem ein Rennen mit fliegendem Start über 200 Meter, mehrere Vor- und Zwischenläufe sowie drei Finalläufe im Sprint aus. Ausserdem sind Scratch- und Ausscheidungsrennen sowie Punktefahren geplant.

Kassen- und Türöffnung ist wie gewohnt um 16.30 Uhr. Ab 17.00 Uhr ist das Restaurant Rennbahnstübli samt Gartenwirtschaft geöffnet. Wurstgrill und Selbstbedienungsbüffet sind ab 17.30 Uhr in Betrieb. Das Dienstagabendrennen endet um 22.00 Uhr.

Zürichs kleinste Kunstgalerie, die zwei Kubikmeter grosse Kunstkabine des Zürchers Marc Locatelli, zeigt bis Saisonschluss Bilder des französischen Starzeichners Jean-Jacques Sempé zum Thema Radfahren. Ausserdem liegt das neue Sempé-Lesebuch „Fahrradfreunde“ zum Kauf auf, das jüngst im Diogenes-Verlag erschienen ist.

Externe Links

Kontakt

Kettenrad.ch
c/o Agentur Felix AG
CH-9553 Bettwiesen TG
info@kettenrad.ch

Service

Home
Mobile Website
Mail
Login

Links

Agentur Felix AG
GPS-Touren
Navad-1000
Velo-Direct

© Copyright 2019

Der Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich
geschützt.

RSS-News-Feed