Garmin fenix 2: GPS-Multisport Uhr

Navigationsspezialist Garmin erweitert sein breites Portfolio um eine extrem vielseitige GPS-Uhr: Die fenix 2 kann sozusagen alles.

Denn sie vereint bekannte Funktionen aus den Bereichen Multisport und Outdoor mit vielen Features einer Smartwatch. Egal ob Bergsport, Laufen, Trail Running, Biken, Skifahren oder Schwimmen – mit ihren umfangreichen Navigations-, Trainings- und Wettkampffunktionen fühlt sich die f?nix 2 überall zu Hause. Neben Track- und Wegpunktnavigation bietet sie Funktionen zur Laufstilanalyse und hilft dem Athleten, sich ständig weiterzuentwickeln.

Die f?nix 2 ist die erste Garmin Uhr, die den Bogen zwischen modernsten Lauf- und Trainingsfunktionen und einer klassischen ABC-Uhr (Altimeter, Barometer, Compass) mit Navigationsfunktionen spannt. Vordefinierte Profile ermöglichen eine
Auswahl der Aktivitäten und die Nutzung der spezifischen Funktionen mit einem Tastendruck. Die elegant mattschwarze fenix 2 gefällt außerdem durch ihr robustes Äußeres, ihren hohen Tragekomfort sowie der rot hervorgehobenen Start-/Stopp-Taste.

Lauf-Coach am Handgelenk Die f?nix 2 misst neben klassischen Leistungsdaten wie Distanz, Zeit, Pace und Herzfrequenz auch Trainingsparameter, wie man sie bisher nur von speziellen High-End Laufuhren kannte. Genau wie der Garmin
Forerunner 620 berechnet auch die fenix 2 die maximale Sauerstoffaufnahmekapazität (VO2max) zur Bestimmung des individuellen Leistungsniveaus. Zusätzlich gibt der Erholungszeitratgeber an wie lange man nach einer Trainingseinheit pausieren sollte, bevor der Körper wieder bereit ist für den nächsten Trainingsreiz. Neben dieser präzisen Leistungsanalyse bietet der neue HRM-Run Brustgurt die Möglichkeit zur Laufstilanalyse. Sie erfasst hierbei die Schrittfrequenz, die Bodenkontaktzeit sowie die Vertikalbewegung des Körpers (in Zentimeter). Ein schneller und ökonomischer Laufstil setzt sich aus einer gleichmäßigen und hohen Schrittfrequenz, einer kurzen Bodenkontaktzeit sowie einer geringen Hoch-Tief-Bewegung des Körpers zusammen. Das Feedback der fenix 2 gibt nicht nur Hinweise wie man sein eigenes Leistungsniveau verbessern kann, sondern sorgt durch den Weg zu einem effektiveren Laufstil auch für die Entlastung von Muskeln, Sehnen und Knochen, was zur Gesundheit und Verletzungsfreiheit beiträgt.

 

 

Externe Links

Info

Datum28.2.2014
QuellePressemeldung
AutorKettenrad.ch
Direkthttp://www.kettenrad.ch/index.php?t=News&tt=News&blogID=1268

Kontakt

Kettenrad.ch
c/o Agentur Felix AG
CH-9553 Bettwiesen TG
info@kettenrad.ch

Service

Home
Mobile Website
Mail
Login

Links

Agentur Felix AG
GPS-Touren
Navad-1000
Velo-Direct

© Copyright 2019

Der Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich
geschützt.

RSS-News-Feed