Offene Rennbahn Oerlikon - Vorschau

Derny-Derby

Ein reichhaltiges Radrennprogramm bietet, trockenes Wetter vorausgesetzt, am kommenden Dienstagabend die Offene Rennbahn Oerlikon. Im Mittelpunkt des Interesses dürften die Derny-Fahrer hinter den „kleinen Motoren“ stehen, die ihre ersten Läufe der 101. Rennbahn-Saison um den Wullschleger-Derny-Cup fahren. Zudem starten Inline-Skater zu drei Rennen. Die Derny-Fahrer tragen zwei Läufe aus. Diese führen über jeweils 45 Runden beziehungsweise 15 Kilometer. Junioren, Anfänger und Frauen messen sich im Tempo- und im Punktefahren sowie in einem Ausscheidungsrennen. Die Elite geht zu einem Scratch- und einem Ausscheidungsrennen sowie zu einem Punktefahren an den Start.
Gewissermassen Stammgäste auf dem Betonoval von Oerlikon sind die Inline-Skater geworden. Sie tragen am kommenden Dienstag in der ältesten Sportarena der Schweiz drei Rennen aus, nämlich ein Ausscheidungs- und ein Staffelrennen sowie ein Rennen mit Massenstart.

Tür- und Kassenöffnung ist wie üblich um 16.30 Uhr. Das Restaurant, die Gartenwirtschaft, der grosse Wurstgrill und das Selbstbedienungsbüffet sind ab 17.00 Uhr geöffnet. Der Einzeleintritt kostet ab 16 Jahren 10 Fr. Auskunft zur Durchführung bei unsicherer Witterung: www.rennbahn-oerlikon.ch oder Telefon 044/311.25.61 ab 16.00 Uhr.

Info

Datum10.5.2013
QuelleKettenrad.ch / Graziano Orsi / PR
Direkthttp://www.kettenrad.ch/index.php?t=News&tt=News&blogID=1116

Kontakt

Kettenrad.ch
c/o Agentur Felix AG
CH-9553 Bettwiesen TG
info@kettenrad.ch

Service

Home
Mobile Website
Mail
Login

Links

Agentur Felix AG
GPS-Touren
Navad-1000
Velo-Direct

© Copyright 2019

Der Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich
geschützt.

RSS-News-Feed