Tagebuch 1: Auffahrt und Abfahrt

Die Auffahrtsstage sind ideal, um beim Mountainbiken neue Fahrerlebnisse zu machen. Der Start erfolgte am Mittwoch, 20. Mai, mit einem neuen Mietvelo: Scott Ransom.

Scott Ransom - Modell 2019.

Es hatte alles funktioniert. Am Mittwochnachmittag stand ich mit meinem hochgeschätzten Rotwild-Bike vor dem Zürcher Fahrradgeschäft Backyard. Das Mietvelo stand bereit und strahlte: Scott Ransom mit 170mm Federweg vorne und hinten, Aluminium-Rahmen, Ausgabe 2019. Backyard-Mitarbeiter Häge erklärte mir in technischer Hinsicht das Wichtigste. Zum Beispiel das TwinLoc-Federungssystem, mit dem ein Biker die Suspension-Performance und die Geometrie des Bikes gleichzeitig kontrollieren kann. „Mit TwinLoc hast du drei Bikes in einem“, steht auf der Webpage von Scott. Es ist schon erstaunlich, wieviel Technik nur mit dem linken Daumen angesteuert werden kann.

Da ich erst mit 50 Jahren mit dem Biken begann, nahm ich die erste Ausfahrt ganz gemütlich und pedalte Richtung Üetliberg. Tatsächlich konnte ich relativ gut auch hinauffahren, obwohl das Gewicht des Bikes rund 15 Kilogramm beträgt und ohne Motörchen auskommt. Der breite Lenker, die lange Gabel und die fetten Reifen hinterliessen bei mir das Gefühl, auf einem „Töff“ zu sitzen, wobei erstaunlicherweise die Sitzhaltung doch angenehm und relativ aufrecht war. Ohne Risikosprünge oder Adrenalinschübe kam ich zu Hause an, hatte das neue Bike ein bisschen kennengelernt und lernte durch eine Recherche im Internet das Ransom noch besser kennen. Zum Beispiel dank des „Field-Tests“ von Pinkbike, dessen Film auf YouTube geschaut werden kann (siehe unten, Links). 

Als 53-jähriger Bike-Lehrling schaute ich mir auch noch ein paar Fahrtechnik-Videos von Bike-Guide Uwe Trummer an (https://fitfortrails.ch), um für den morgigen Tag 2 mit „meinem“ Ransom im wahrsten Sinne des Wortes gerüstet zu sein, denn ein Bike-Händler sprach sogar von einer „Waffe“, als er das aktuelle Ransom 2020 präsentierte.

PS. In loser Serie schreibe ich fürs Kettenrad meine Erlebnisse als Biker. (Teil 3)

 

Externe Links

Kontakt

Kettenrad.ch
c/o Agentur Felix AG
CH-9553 Bettwiesen TG
info@kettenrad.ch

Service

Home
Mobile Website
Mail
Login

Links

Agentur Felix AG
GPS-Touren
Navad-1000
Velo-Direct

© Copyright 2020

Der Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich
geschützt.

RSS-News-Feed