Shopsuche

Velo Güüge GmbH

Herrn Joel Lehmann
Neuengasse 2

031 747 65 65 (tel)


 
 
Hope

 

Touren in der Nähe

Könizer Juli-Tour: Aventicum - zurück in die Antike, 55.5 km
Avenches, das römische Aventicum, feiert dieses Jahr sein 2000-Jahr-Jubiläum. Nach der Annektierung sämtlicher Gebiete der heutigen Schweiz durch die Römer im Jahr 15 n. Chr., wurde Aventicum zur Hauptstadt Helvetiens. Wir besuchen sie auf einer abwechslungsreichen Velotour.
Kirche Wünnewil (BE)
Rennvelo
55 km
3:00 - 3:30 Std.
Könizer August-Tour: Die
Insgesamt 12 schmucke Kapellen stehen am Weg unserer Radtour durch den unteren und mittleren Sensebezirk. Sie sind Heiligen gewidmet, die in der Volksfrömmigkeit noch tief verankert sind. Auch wer mit Religion nichts am Hut hat, kann sich dem besonderen Charme dieser kleinen, oft bescheidenen Kulturdenkmäler kaum entziehen und darf sich auf eine abwechslungsreiche, wenn ab und zu auch etwas anstrengende Hügellandschaft freuen.
Flamatt, Dorfzentrum (FR)
Rennvelo
53 km
3:00 - 3:30 Std.
Könizer September-Tour: Die
Das Schwarzenburgerland ist voller Überraschungen. Einerseits landschaftlich, andererseits auch topografisch und damit vor allem für Velofahrerbeine deutlich spürbar. Bestes Beispiel dafür ist die nachstehend beschriebene Tour von Schwarzenburg zur Bütschelegg, dem höchsten Punkt am Längenberg.
Bahnstation, Schwarzenburg (BE)
Rennvelo
42 km
3:00 - 3:30 Std.
Könizer April-Tour: Zwei historische Orte, 46km
Entlang der Saane, der Aare und durchs Grosse Moos. Diese Radtour verbindet die historischen Orte Gümmenen und Aarberg. Im ersten Teil folgt sie den Flussläufen Saane und Aare. Auf dem Rückweg durchstreifen wir die weiten Ebenen des Grossen Moos’.
Gümmenen, Rest. Kreut (BE)
Rennvelo
46 km
2:00 - 2:30 Std.
Könizer Juni-Tour: Im Süden des Gantrischparks, 48km
Radtour im Süden des Gantrischparks. Das waldreiche Hügelgebiet südlich von Schwarzenburg zählt zu den schönsten Zonen des Gantrischparks. Die nachstehende Radtour ist ein Wechselbad zwischen schattigen Wald- und aussichtsreichen Panoramastrassen.
Schwarzenburg, Bahnhof (BE)
Rennvelo
48 km
3:00 - 3:30 Std.
Könizer Juni-Tour: Zwei imposante Brücken, 51 km
Zwei eindrückliche Bauwerke überspannen bei Freiburg das Tal der Saane und den Schiffenensee: Der im Jahre 1862 erbaute Grandfey-Bahnviadukt und die 2014 eingeweihte Poya-Hängebrücke. Bevor wir auf unserer Radtour die beiden Brücken «überfahren», durchstreifen wir die abwechslungsreiche Hügellandschaft des unteren und mittleren Sensebezirks und einen Teil des historischen Zentrums von Freiburg.
Bahnstation, Schmitten (FR)
Rennvelo
51 km
3:00 - 3:30 Std.
Könizer August-Tour: Zum Städtchen Murten, 52 km
Auf dem Rad vom Sensetal ins Seeland - Das mittelalterliche Zähringerstädtchen Murten, mit seinem malerischen Ortskern und der gut erhaltenen Ringmauer, liegt am Südostufer des nach ihm benannten Sees. Im Sommer ladet er zum Bade. Die Hin- und Rückfahrt prägen aussichtsreiche Höhenzüge und verträumten ländlichen Siedlungen.
Bahnstation Neuenegg (BE)
Rennvelo
52 km
3:00 - 3:30 Std.
TAFF Biketour - Trölistäg
S'burg - Riffenmatt - Beder - Trölistäg - Eygrund - Gambach - Mamishaus - S'burg
TAFF Schwarzenburg (BE)
Mountain-Bike
34 km
3:00 - 3:30 Std.
Morgetepass
Wunderschöne Tour mit total ca. 30min. Schiebepassage. Anfangs auf Teer gemütliche Höhenüberwindung, dann auf den Morgete steile Wege. Hinten runter wunderschöne Aussicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau etc....
Schwarzenburg (BE)
Mountain-Bike
58 km
4:30 - 5:30 Std.
Dorfwaldrun
Ein abwechslungsreicher Run durch den Dorfwald von Schwarzenburg
Schwarzenburg (BE)
Mountain-Bike
23 km
1:30 - 2:00 Std.
         

© www.GPS-Touren.ch
 

Navigation

Für Anfahrt zu Velo Güüge GmbH Code anklicken oder mit Handy scannen.

Kontakt

Kettenrad.ch
c/o Agentur Felix AG
CH-9553 Bettwiesen TG
info@kettenrad.ch

Service

Home
Mobile Website
Mail
Login

Links

Agentur Felix AG
GPS-Touren
Navad-1000
Velo-Direct

© Copyright 2022

Der Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich
geschützt.

RSS-News-Feed