Gippinger Radsporttage mit Ex-Weltmeister Ballan

Pressemeldung

Der am Sonntag, 6. Juni, in Gippingen zum 47. Male ausgetragene "Grosse Preis des Kantons Aargau" ist das einzige Eintages-Rennen der Deutschschweiz für Profis. Dies weiss auch das vom Schweizer Unternehmer Andy Rihs finanzierte amerikanisch-schweizerische Radteam "BMC". BMC kommt denn auch mit einer starken Besetzung nach Gippingen. Bei BMC sind die starken und jungen Schweizer Fahrer Matthias Frank, Michi Schär, Simon Zahner und Florian Stalder gemeldet. Aber auch die Ausländer im Team dürfen sich sehen lassen. Der Deutsche Marcus Burghardt, 2008 Gewinner einer Tour de France-Etappe, ist bei BMC ebenso dabei wie der Holländer Karten Kroon, der 2001 in Gippingen gewann. Auch Alessandro Ballan, der Weltmeister von 2008 hat sich gemeldet und das freut die Veranstalter doppelt. "Wir sind auf den Start von Ballan gespannt. Nachdem er in diesem Jahr noch fast keine Rennen gefahren ist, will er sich in Gippingen sicherlich aktiv in Szene setzen. Seine Startzusage wertet unser Rennen zweifellos auf", freut sich der beim "GP des Kantons Aargau" für die Fahrerverpflichtung zuständige Olivier Senn über die Teilnahme des Ex-Weltmeisters. Am Start des Rennens, der am kommenden Sonntag, 5. Juni, um 12 Uhr erfolgt, werden 128 Fahrer, darunter 34 Schweizer, aus 16 Mannschaften erwartet.

Info

Datum31.5.2010
QuelleKettenrad.ch/E.B.
Direkthttp://www.kettenrad.ch/index.php?t=news&tt=archiv-_-suche&blogID=573

Kontakt

Kettenrad.ch
c/o Agentur Felix AG
CH-9553 Bettwiesen TG
info@kettenrad.ch

Service

Home
Mobile Website
Mail
Login

Links

Agentur Felix AG
GPS-Touren
Navad-1000
Velo-Direct

© Copyright 2021

Der Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich
geschützt.

RSS-News-Feed