Schmitt (Abus Nutrixxion) erobert Nachwuchstrikot

Der 22-jährige Bonner erkämpft sich bei der ersten Etappe der Bayern Rundfahrt das weiße Trikot und wurde als bester Nachwuchsfahrer U25 ausgezeichnet.

Der 22-jährige Bonner erkämpft sich bei der ersten Etappe der Bayern Rundfahrt das weiße Trikot und wurde als bester Nachwuchsfahrer U25 ausgezeichnet. Die Bayern Rundfahrt ist das höchst eingestufte Mehrtagesrennen in Deutschland und geht dieses Jahr in seine 33. Auflage. Mit 43km/h bestritten die Abus Nutrixxion Profis die 215,7 Kilometer lange Strecke von Traunstein nach Penzberg. Bereits nach 16 Kilometern konnte sich Alex Schmitt mit drei weiteren Fahrern vom Hauptfeld absetzten und erste Punkte bei der Sprint-sowie den zwei Bergwertungen sammeln. Mit Platz 1 bei der ersten Bergwertung der Kategorie II und dem 2. Platz bei der zweiten Bergwertung Kategorie I konnte Abus Nutrixxion Fahrer Alex Schmitt wertvolle Punkte sammeln und eroberte so das weiße Trikot. Nach 175 Kilometern stellt das 130 Mann starke Fahrerfeld die Ausreißer und es bildet sich eine neue Spitzengruppe mit dem späteren Sieger Alessandro Petacchi (Lampre-ISD). Schmitt rangiert mit nur 7 Sekunden Rückstand auf Platz 5 in der Gesamtwertung.

„ Ich bin auf jeden fall glücklich, dass ich das Trikot morgen tragen darf und werde natürlich versuchen es zu verteidigen. Bei der einzigen deutschen Rundfahrt ein Führungstrikot zu tragen ist schon etwas Besonderes.“

Weitere Informationen finden Sie unter www.NUTRIXXION.com.

Anzeige >>

Kontakt

Kettenrad.ch
c/o Agentur Felix AG
CH-9553 Bettwiesen TG
info@kettenrad.ch

Service

Home
Mobile Website
Mail
Login

Links

Agentur Felix AG
GPS-Touren
Navad-1000
Velo-Direct

© Copyright 2021

Der Inhalt dieser Seite ist urheberrechtlich
geschützt.

RSS-News-Feed